Eure Rednerin

Manche Momente des Lebens sind so besonders, sie wollen und sollen richtig zelebriert werden! Die Erinnerungen, die wir später als "unvergesslich" bezeichnen, passieren nämlich nicht nur zufällig, sondern wir können sie auch ganz bewusst selbst erschaffen.

 

Ihr steht vor so einem Meilenstein, der gefeiert werden soll? Für euer Fest möchtet ihr eine Zeremonie, in der es um euch ganz persönlich geht und die dabei locker, herzlich und humorvoll zugleich ist? Eure Feier findet indoor und in der Region Zürich statt? Dann seid ihr bei mir richtig. 

 

Meiner Meinung nach sind die Zeiten von mahnenden, langatmigen und steifen Hochzeitsreden endgültig vorbei.

 

Es gibt nichts Schöneres für mich, als Geschichten in Wort-Gold zu giessen und euren Tag damit zu verschönern. An eurer Hochzeit sollt ihr euch rundum wohl und sicher fühlen. Auch eure Gäste sollen bis zum letzten Wort der Rede voll dabei bleiben. So ist nämlich der Weg schon mal geebnet, dass bis zur Party richtig gute Stimmung herrscht!

 

Wie das Ganze abläuft?

Bei einem Videocall zu dritt lernen wir uns erst einmal unverbindlich kennen. Ihr erzählt mir von euren Vorstellungen und wir schauen, ob wir auf einer Wellenlänge sind. Haben wir uns dann "füreinander entschieden", werden wir im Vorfeld zu eurer Hochzeit in Kontakt sein und uns zu gegebener Zeit zum intensiven Vorgespräch (ca. 3h) treffen. Bei diesem Treffen geht es richtig in die Tiefe. Ihr dürft mir eure Lovestory mit allem, was dazu gehört, erzählen. Keine Sorge - in meinen Ohren ist wahrhaftig JEDE Geschichte, die zwei Menschen zusammen gebracht hat schön und auf ihre eigene Art romantisch!

 

Aus euren persönlichen Erzählungen, euren Antworten auf meine tiefgründigen Fragen und aus schönen kleinen Anekdoten webe ich dann eure ganz individuelle Rede. Eines vorweg: Mein Schwerpunkt liegt auf gefühlvollen Worten, ich bin nicht die Rednerin für's Sand zusammenschütten oder Gewürzmischungen erstellen (darum heisst mein Unternehmen auch "Wort-Gold" ;)).

 

Gerne unterstütze ich euch ausserdem beim Verfassen eurer Gelübde, falls euch welche geben möchtet. Ansonsten zeige ich euch auch gerne Alternativen auf.

 

Zum Schluss dies: Liebe kennt in meinen Augen kein Alter, kein Geschlecht und keine Nationalität. Ich freue mich auf all eure Vielfältigkeit!

 

Es ist mir eine Ehre und eine Herzenssache, eure Geschichte zu erzählen.

 

Eure Agnetha